Kontaktieren Sie uns

telefonisch - 0664 113 213 8
oder nutzen Sie unser Anfrageformular


Was ist Hilfe fürs Lebensmanagement?

In Fällen, wo eine 24 Studen Pflege (noch) nicht von Nöten ist, eine helfende Hand bei organisatorischen Dingen benötigt wird, biete ich Ihnen meine persönliche Hilfe für maximal ein bis zwei Stunden täglich an. 

Auf liebevolle und einfühlsame Art und Weise organisiere und integriere ich  notwendige Maßnahmen in den gewohnten Tagesablauf und bin sehr darauf bedacht, die Lebensfreude meiner Klientinnen und Klienten zu steigern, sowie mit Humor und positiver Energie zu neuen Aktivitäten beizutragen.

Diese Betreuungsform kann stundenweise (z.B. nur vormittags oder morgens und abends) bis maximal 2 Stunden pro Tag in Anspruch genommen werden.

Dieses Angebot beinhaltet KEINE pflegerischen Leistungen - wird aber gerne zusätzlich/ergänzend zur mobilen Betreuung durch Heimhelferinnen gebucht.

Das Angebot umfasst unter anderem:

  • Hilfestellung zur Meisterung des Alltages
  • nach Spitalsaufenthalt - zur Erleichterung bei der Rekonvaleszenz und dem  Zurückfinden in die häusliche Routine
  • Hilfe bei der Zubereitung von Speisen nach Vorgabe, Erledigungen aller Art
  • Organisation von Terminen nach Notwendigkeit und Begleitung hierzu   (z.B. zu Arztbesuchen)
  • Gesellschaft leisten, etwas miteinander unternehmen im Rahmen des Möglichen

Kosten pro Stunde: ab € 30,00.